Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Auf Schnäppchenjagd auf dem Rathausplatz

Trödelmarkt: Auf Schnäppchenjagd

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Zwiebelmarkt am Samstag auf dem Rathausplatz

Nahaufnahme von Zwiebeln

„Rund um die Knolle“ geht es am Samstag, 5. September, von 9 bis 15 Uhr auf dem Rathausplatz. Die Veranstaltung auf dem Wochenmarkt ist die kleine Alternative zur Corona-bedingt abgesagten Zwiebelkirmes.

Der Markt wird um 10 Uhr von der Zwiebelkönigin, Silvia I., Bürgermeisterin Sonja Leidemann und der Geschäftsführerin der Stadtmarketing Witten GmbH, Dr. Silvia Nolte eröffnet.

An einem Stand werden Merchandiseartikel zur Zwiebelkirmes sowie das Wittener Zwiebelkochbuch mit Rezepten von Wittener Hobbyköchen – gerade druckfrisch erschienen – und das Kirmesbuch De Wittensche groute Kirmes verkauft. Die Verkaufserlöse gehen an die Schausteller-Vereinigung Witten e.V..

Der Wettbewerb Zwiebelschätzen wird alljährlich bei der Zwiebelkirmes auf dem Wochenmarkt durchgeführt. Die Markthändler stiften den 1. Preis, einen Präsentkorb mit Produkten des Wittener Wochenmarktes.

Haus Fründt ist mit einem Stand vertreten und bietet zwei Zwiebelgerichte aus dem Kochbuch an. Am Stand der Schausteller erwarten die Besucherinnen und Besucher typische Kirmessüßigkeiten.

Außerdem fertigt der Schmied des Bethauses zum Preis von 5,- € Solidaritäts-Schmiedeherzen an. Mit dem Erwerb können die Besucher Gutes tun, denn 3,- € pro Herz gehen an die Schausteller-Vereinigung Witten e.V.

(  )

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden