Sagentage im Oktober

Vernissage, Midissage mit PoetryLesebühne, Finissage mit Livemusik

Am 12.10. haben wir ein wunderbares, vielfältiges und – sicher auch für uns! – überraschendes Programm:

18:00 Uhr: Vernissage für Roswitha Smietana, Landschaft und Fantasy, Malerei. In kräftigen, ausdrucksstarken Farben und eigenwilligen Formen bringt die Künstlerin ihre Landschaften auf die Leinwand.

Im neuen Café Jane, Hammerstr. 9 3/4.


19:00 Uhr: Midissage für die Gemeinschaftsausstellung des Kunstquartier Annen, „Wunderland lässt grüßen“, vielfältige Arbeiten. Wir setzen mit dieser wunderbaren und gemischten Ausstellung die Aufbauarbeiten und das Vorprogramm des Festivals Kulturschock fort, das am 19.10. in der unteren Bahnhofstr. steigen wird. Die Bilder stehen bereits in vielen Läden der KulturPassage.

Im Altrosa Ladenlokal, KulturPassage 1, Bahnhofstr. 53.


20:00 Uhr: Info für den Kulturschock – wann wird es laufen? – was passiert denn da? – und warum überhaupt? Dabei finden wir uns räumlich schon an einem zentralen Punkt und kriegen mit Glück schon den einen oder anderen Vorgeschmack. Also mit viel Tamtam, wenn wir die Trommel finden.
Quer durch die KulturPassage, da, wo früher Zeeman war.

Herzlich willkommen!

Der Eintritt ist frei, Spenden sehr erwünscht!
Mehr darüber finden Sie auf Facebook unter „Sagentage“!

https://www.facebook.com/Sagentage/

Preise

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Der Eintritt ist frei, Spenden sehr erwünscht!


Termine

  • Am 12.10.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.11.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.12.2019 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.01.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.02.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.03.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.04.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.05.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr
  • Am 14.06.2020 von 18:00 bis 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Witten Innenstadt
Ruhrstraße/Bergerstraße
Witten

Anfahrt

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Nein
Rampen vorhanden Nein
Aufzüge vorhanden Nein
Behindertengerechtes WC Nein
Rollstühle vor Ort Nein