Stadtrundgang
© Stefan Ziese

Stadtrundgang "Hexen in Witten"

In einem spannenden Stadtrundgang werden Sie von Marktfrau „Trine“ in eines der dunkelsten Kapitel unserer Stadtgeschichte entführt, die Hexenverfolgungen der Jahre 1580, 1600 und 1647 sowie deren Hintergründe. Auch das Schicksal des letzten bekannten „Hexers“, des Bauern Bottermann sowie die Geschichte des Gerichtssitzes Haus Berge zu Witten und ihrer Bewohner, dürfen dabei nicht fehlen.

Leistungen: sachkundige Führung (Kostümführung)
Einschränkungen: teilweise barrierefrei

Anmeldung erforderlich.

Die Teilnehmerzahl ist auf neun Personen begrenzt. Während der Touren besteht Maskenpflicht, außerdem ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Bei Erkältungssymptomen ist die Teilnahme nicht gestattet.

Infos & Anmeldung:
Stadtmarketing Witten GmbH
Tourist & Ticket Service
Marktstr. 7
58452 Witten
Tel. 02302/19433

Preis: 15,-  pro Person



Termine

  • Am 18.07.2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr
  • Am 01.08.2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr
  • Am 08.08.2020 von 14:00 bis 16:30 Uhr

Veranstaltungsort

;



Anfahrt

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Nein
Rampen vorhanden Nein
Aufzüge vorhanden Nein
Behindertengerechtes WC Nein
Rollstühle vor Ort Nein


Veranstalter

Stadtmarketing Witten GmbH