Ausstellungseröffnung

"ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche"

Eröffnung der Ausstellung "ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche"

Am Freitag, 1. Oktober 2021, um 19 Uhr

Wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung "ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche" im Märkischen Musuem Witten ein.

Teilnahme NUR mit vorheriger Anmeldung per E-Mail mit Angabe der Kontaktdaten und Personenzahl unter: maerkisches.museum@stadt-witten.de

Zutritt zur Veranstaltung nur für Geimpfte, Genesene und Getestete.

Während der Veranstaltung besteht Maskenpflicht.

Parken:
Der Parkplatz an der Husemannstr. 12 ist während der Veranstaltung gesperrt. Bitte nutzen Sie den Parkplatz am saalbau Witten (Bergerstr. 24 / 5 Gehminuten vom Museum entfernt). Die Parktickets können im Museum entfertet werden, sodass Ihnen keien Kosten entstehen.

********************************

Gender Gap in der Kunst – diesem Thema widmet sich das Märkische Museum Witten mit der Ausstellung "ANDERS NORMAL! Revision einer Sehschwäche". Künstlerinnen waren und sind leider immer noch in Ausstellungen, Museen, in Galerien und auf dem Kunstmarkt unterrepräsentiert – eine historische und gesellschaftliche Sehschwäche, die allzu lange unbeachtet blieb. Mit der Ausstellung wollen wir dem entgegentreten und uns für mehr Gleichberechtigung in der Kunst einsetzen. Dafür werfen wir zunächst einen Blick zurück auf die eigene Geschichte: Werke von 50 ausgewählten Künstlerinnen aus der Sammlung des Museums stehen stellvertretend für die Entwicklung unseres Hauses. Sie zeigen einen anderen, eventuell auch ungewohnten Blick auf die Kunstentwicklung von 1900 bis zur Gegenwart. Viele der Arbeiten schlummerten seit langem ungesehen im Museumsdepot und werden jetzt erstmalig gemeinsam ausgestellt. In der Ausstellung sind bekannte und heute wenig bekannte – beziehungsweise im Laufe der Zeit in Vergessenheit geratene – Künstlerinnen aus Deutschland und insbesondere der Region Westfalen zu sehen.

Das kulturelle Vergessen von Künstlerinnen ist ein weltweites Problem, mit dem sich die Kölner Multimedia-Künstlerin Johanna Reich (geb. 1977) in ihrem seit 2012 fortlaufenden Projekt "Resurface" auseinandersetzt. Mit unter anderem der Bearbeitung von Porträtfotos von Künstlerinnen des 19. und 20. Jahrhunderts aus internationalen Archiven, mit dem Verfassen von biografis chen Wikipedia-Artikeln und der Manipulation von Internetalgorithmen versucht sie der geschlechterspezifischen Sehschwäche entgegenzuwirken. Teile des Projektes "Resurface" werden in der Ausstellung gezeigt.

Johanna Reich | Marianne Aue | Elke Balzer-Kahl | Gerlinde Beck | Hilde Broër | Dora Castell | Chow Chung-cheng | Frauke Dannert | Helga Elben | Thekla Diedrich-Wrede | FRANEK | Ida Gerhardi | Lis Goebel | Ise Hanf-Weinholt | Hannah Höch | Anna Holzhauer | Mienske Janssen | Tina Juretzek | Eva Maria Kentner | Ida Kerkovius | Annemarie Kirchner-Kruse | Käthe Kollwitz | Sigrid Kopfermann | Kirsten Krüger | Andrea Küster | Vala Lamberger | Roswitha Lüder | Brigitte Matschinsky-Denninghoff | Paula Modersohn-Becker | Maina-Miriam Munsky | Gabriele Münter | Hanna Nagel | Eva Niestrath-Berger | Catalina Pabón | Grete Penner | RISSA | Tanja Rochelmeyer | Marie-Louise von Rogister | Marjana Scheriau | Elisabeth Schmitz | Gisela Schwarz-Kleegraf | Constanze Schwedeler | Renée Sintenis | Susanne Stähli | Ulrike Termeer | Hedwig Thun | URSULA | Elisabeth Voigt | Viktoria Wehrmeister | Irmgart Wessel-Zumloh | Dorothee von Windheim

Termine:

01. Oktober 2021
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: 23:00 Uhr

Preise: kostenlos

Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort:
Märkisches Museum Witten

Adresse:
Husemannstr. 12, 58452 Witten

Telefon Veranstaltungsort:
02302-5812550

Fax Veranstaltungsort:
02302-5812569

E-Mail Veranstaltungsort:
maerkisches.museum@stadt-witten.de

Internetseite Veranstaltungsort:
http://www.maerkisches-museum-witten.de

Barrierefreiheit:
Rampen vorhanden
Aufzüge vorhanden
Barrierefreie Toiletten

Zurück zur Übersicht

Tourist &
Ticket Service

Unser Erlebnisshop

  • Touristische Infos & Beratung
  • Kartenvorverkauf für Veranstaltungen bundesweit
  • Organisierte Stadtführungen & Touren
  • Souvenirs, Bücher, Rad- & Wanderkarten
  • Geschenkgutscheine
 

Tourist & Ticket Service

Stadtmarketing Witten GmbH
Tourist & Ticket Service
Marktstraße 7 - Rathausplatz -
58452 Witten

Kontakt

Tel.: 02302 19433
(Touristische Infos & Buchungen)
Tel.: 02302 12233 (Kartenvorverkauf)
Fax: 02302 12236
E-Mail: info@stadtmarketing-witten.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 10 - 18 Uhr 
Samstag: 10 - 14 Uhr