#Rotary-Rallye 26.05.: Fahren für den guten Zweck!

#Wittener Himmelfahrtskirmes 30.05.-03.06.: Kirmesspaß und Jubiläumsfest im Voßschen Garten!

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

#Wittener Oldtimerfestival 13./14. Juli: Automobilhistorie trifft Industriekultur!

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Rodelwochen: Veranstalter freuen sich schon auf die Neuauflage im nächsten Jahr

Foto Jörg Fruck

Bei schönstem Winterwetter kamen am Wochenende noch einmal viele Familien zum Rodeln auf den Hohenstein. Doch jetzt wird es zu warm. Die Veranstalter freuen sich auf eine Neuauflage im nächten Jahr.

Denn nach Auskunft des Wittener Stadtmarketings waren die Rodelwochen wieder ein Riesenerfolg: „Trotz wechselhafter Wetterbedingungen konnte der Spieldauerrekord von 2017 (14 Tage) gebrochen werden“, berichtet Thomas Schmidt von der Veranstaltungsorganisation. Die Piste war (fast) immer in einem guten Zustand. Rund 10.000 Gäste, die das Event besucht haben, hatten auf dem Hohenstein richtig Spaß. Besonders die neue Snow-Tubing Bahn sei gut angekommen. Auch die Gastronomiebetriebe waren zufrieden. Deshalb freuen sich alle auf eine  Fortsetzung im  nächsten Jahr.

„Wir danken allen Sponsoren, Partnern und den vielen Helfern, die die Rodelwochen mit ihrem Engagement möglich gemacht haben“, sagt Thomas Schmidt.

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden