#Rotary-Rallye 26.05.: Fahren für den guten Zweck!

#Wittener Himmelfahrtskirmes 30.05.-03.06.: Kirmesspaß und Jubiläumsfest im Voßschen Garten!

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

#Wittener Oldtimerfestival 13./14. Juli: Automobilhistorie trifft Industriekultur!

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Rodelwochen beginnen am Dienstag / Snow-Tubing-Bahn sorgt schon am Wochenende für Spaß

Foto Stadtmarketing Witten GmbH

„Die Wetterprognosen sind vielversprechend“, meint das Wittener Stadtmarketing und will den Hang auf dem Hohenstein jetzt in ein kleines Winter-Paradies verwandeln. Ab Samstagnacht soll die Fläche beschneit werden. Und wenn alles gut läuft, ist für Dienstag (22.01.) um 14 Uhr die Eröffnung der Rodelpiste geplant.

Schon am Samstag ab 13 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr sorgt eine Snow-Tubing-Bahn (aus Kunststoff, ohne Schnee) für einen zusätzlichen Spaßfaktor. Diese kann man mit speziellen Gummireifen runterrutschen, die vor Ort gemietet werden können.

Auch die Gastronomie ist am Wochenende schon am Start und lockt mit leckeren Reibekuchen, Crêpes, Spiralkartoffeln und Currywurst: „Bei Gran Paradiso kommt  bei heißen und kalten Getränken bestimmt richtige Après-Rodel Stimmung auf“, sagt Andrea Kwasny vom Organisationsteam des Stadtmarketings. Ab Dienstag gibt es für die Kleinsten auch noch ein separates Kinderland mit Schneeberg und Spielzeug zum Bauen und einem Kinderkarussell. 

Stadtmarketing hofft auf Frost bis Mitte Februar

Wie lange die Rodelwochen dauern, ist ungewiss - wenn es kalt genug bleibt, vielleicht bis Mitte Februar. Das Veranstaltungsteam vom Stadtmarketing wünscht Groß und Klein jedenfalls eine schöne Zeit beim kostenlosen Winterspaß auf dem Hohenstein. Wichtig: Die Parkflächen sind dort begrenzt. Wer kann, kommt besser zu Fuß. Denn wenn alle Parkplätze belegt sind, wird der Hohenstein für den Autoverkehr gesperrt. 

Aktuelle Infos und updates findet man auf www.wittener-rodelwochen.de auf Facebook und Instagram.

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden