#Rotary-Rallye 26.05.: Fahren für den guten Zweck!

#Wittener Himmelfahrtskirmes 30.05.-03.06.: Kirmesspaß und Jubiläumsfest im Voßschen Garten!

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

#Wittener Oldtimerfestival 13./14. Juli: Automobilhistorie trifft Industriekultur!

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Radreiseanalyse des ADFC: Stadtmarketing freut sich über Top-Platzierung des RuhrtalRadweges

Archivbild EN agentur

„Erneut konnte sich der RuhrtalRadweg in den Top-Five der ADFC-Travelbike-Radreiseanalyse 2019 platzieren“ freut sich Andrea Kwasny vom Wittener Stadtmarketing.

Das ergab eine Umfrage des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC), die Ende vergangener Woche auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin vorgestellt wurde. Der RuhrtalRadweg schaffte es demnach wie im Vorjahr auf Platz drei der beliebtesten Radfernwege Deutschlands und wurde erneut als Vier-Sterne-Qualitätsradroute ausgezeichnet.

„Die Ergebnisse der Online-Befragung des ADFC liefern alljährlich wichtige Erkenntnisse für den Radreisetourismus – eine Sparte, die nach wie vor boomt“, heißt es in dazu in einer aktuellen Presseerklärung der Metropole Ruhr. Demnach waren im vergangenen Jahr 27 % mehr Radreisende unterwegs als 2017, die Zahl der Tagesausflüge in der Freizeit stieg in 2018 sogar um rund 35%. Streckenprofil und die einzigartige Kombination aus Natur und Industriekultur sprechen unterschiedliche Zielgruppen an und machen den RuhrtalRadweg für (fast) jeden erleb- und erfahrbar.

Der positive Trend könnte sich in den kommenden Jahren noch verstärken: Ein digitaler Radroutenplaner, der im Sommer 2019 an den Start gehen soll, bietet dann die perfekte Planungshilfe an: Basierend auf individuellen Vorgaben des Nutzers schlägt die App passgenaue und bedürfnisgerechte Touren vor.

Weitere Informationen unter www.radrevier.ruhr oder www.ruhrtalradweg.de

()

Social Media

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden