Himmelfahrtskirmes

25.-29. Mai Himmelfahrtskirmes

Mottomarkt "Spargel & Erdbeere"

27. Mai Mottomarkt "Spargel & Erdbeere"

Trödelmarkt

28. Mai Trödelmarkt in der gesamten Innenstadt

Tourentermine des Monats

Tourenangebote des Monats

Tarzan

Konzerte, Musicals, Theater

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag im Muttental

Geschenkartikel

Geschenk gesucht?

Kostenfrei: Musikschule bietet Workshop mit Musikern des Gürzenich-Orchesters an

Die städtische Musikschule bietet am 11. Juni (Sonntag) von 10 bis 16  Uhr wieder einen Workshop mit Musikern des Gürzenich-Orchesters Köln im Haus Witten (Ruhrstr.86) an. Anmelden kann man sich noch - mit Angabe des Instruments und der E-Mailadresse - bis zum 31. Mai bei der Musikschule Witten, Ruhrstraße  86, 58452 Witten oder per E-Mail an michael.eckelt(at)stadt-witten.de

„Dieser Workshop ist für uns schon zu einer kleinen Tradition geworden“, sagt Michael Eckelt, Leiter der Musikschule Witten. Zurecht ist er auch ein wenig stolz darauf: „Das Gürzenich-Orchester zählt zu den renommiertesten Orchestern in Europa und seine Musiker sind Spitzenklasse.“ Leiten werden den Kurs Elisabeth Polizoides (Violine), Georg Heimbach (Cello), Bruno Feldkircher (Trompete), Alexander Schubert (Schlagzeug), Tino Plener (Klarinette) und Jan Böhme (Posaune, Euphonium, Tuba).

Spitzenmusiker hautnah kennenlernen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops können diese Musiker am 11. Juni hautnah kennenlernen. Der Workshop beginnt für alle mit einem Basic-Unterricht. Danach folgt die Aufteilung in kleinere Gruppen oder Einzelunterrichte. Dabei sollten die Musikschüler keine Berührungsängste haben: „Willkommen sind alle - in den verschiedensten Leistugsniveaus“, sagt Eckelt. Den ganzen Tag über gebe es Möglichkeiten, andere Musiker kennen zu lernen, in kleinen Gruppen zu spielen oder sich einfach auszutauschen. „Fazinierend ist immer zu erleben, wie viel Leidenschaft für das jeweilige Instrument von den Dozenten auf die Teilnehmer überspringt“, so Michael Eckelt.

Der Workshop ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos. Musikerhonorare und Bewirtungskosten übernimmt nun schon zum vierten Mal der Inner Wheel Club Witten-Wetter. „Dies soll auch in den nächsten Jahren als längerfristiges Projekt des Clubs weitergeführt werden“, freut sich Eckelt.

Weitere Auskünfte zum Workshop erhält man bei der Musikschule unter Tel. 02302 /581-2571, Informationen über die Musiker unter www.guerzenich-orchester.de

( )