9. Wittener Kneipennacht

9. Wittener Kneipennacht

Tourentermine des Monats

Tourenangebote des Monats

Tarzan

Konzerte, Musicals, Theater

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag im Muttental

Kultursommer: Chris Kramer & Beatbox’n’Blues laden am Samstagabend zum mitreißenden „Ruhrgebeat“

Der Wittener Kultursommer geht am Samstag (12.8.) mit echtem „Ruhrgebeat“ langsam auf die Zielgerade: Die drittletzte musikalische Open-Air-Party 2017 feiern „Chris Kramer & Beatbox’n‘Blues“ ab 19.30 Uhr mit ihren Gästen im Innenhof von Haus Witten (Ruhrstraße 86).

Chris Kramer – www.chris-kramer.de – gilt als ein Meister der Mundharmonika. Da kommen auch Kollegen wie Chuck Leavell (Pianist der Rolling Stones), Jack Bruce (Cream-Bassist), Götz Alsmann, Mel Gaynor (Simple Minds Drummer) und Peter Maffay in Schwärmen. Der obendrein  begnadete Geschichtenerzähler Kramer hat aber auch immer wieder besonders kreative Ideen auf Lager: Zusammen mit Kevin O‘ Neal, dem deutschen Beatboxmeister, und mit dem Ausnahme-Gitarristen Dennis Hormes bildet er das Power-Trio „Chris Kramer & Beatbox ‘n’ Blues“. Hier wird traditioneller Blues, Funk und Rock ‘n‘ Roll mit modernen Grooves gemischt. Die drei virtuosen Musiker stehen jeder für sich für außergewöhnliche Instrumentale Fähigkeiten. Kevin O‘ Neal, der das komplette Schlagzeug mit dem Mund spielt, steht mit seinen schlichtweg atemberaubenden Fähigkeiten dabei besonders im Mittelpunkt.

„Ein außergewöhnliches musikalisches Projekt das einfach Spaß macht und mitreißt“, weiß Hendrikje Spengler vom Kulturforum  und rät: Karten kaufen!

Bis Ende August gibt’s noch zwei weitere Open-Air-Konzerte!

Bis zum 26. August dürfen sich die Wittenerinnen und Wittener noch auf zwei weitere Open-Air-Konzerte im Innenhof des ehemaligen Adelssitzes freuen. Nach Chris Kramer & Beatbox n`Blues spielen noch Celtic Voyager am 19. August Folk from Medieval to Celtic, bevor die Komm`Mit mann!s den Kultursommer am 26. August mit 60er Jahre Soul ausklingen lassen.

Karten im Vorverkauf günstiger

Der Eintritt kostet im Vorverkauf nur 10 Euro, an der Abendkasse 12 Euro. Rewirpower-Kunden erhalten jeweils 1 Euro Ermäßigung. Karten bekommt man im Café Amadeus im Haus Witten (Ruhrstraße 86), an der Saalbaukasse (Bergerstraße 25 oder im Tourist- und Ticket Service des Stadtmarketings auf dem Rathausplatz.

 

( )