Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Trödelmarkt

Für Schnäppchenjäger: Trödelmarkt am 8.7.2018!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Wittener Oldtimerfestival

Jubiläum: 10 Jahre Wittener Oldtimerfestival 14.7. - 15.7.2018!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Tafelmusik am 21. Juli

Tafelmusik: Genussmomente unter freiem Himmel (21.Juli)!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie guten Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs:Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs:Geschenke aus dem Ruhrpott!

I-Dötzchen gehen an den Start: Die gesunde Schultüte

Kostenlose Führung durch die Ausstellungen im Museum

Im Märkischen Museum (Husemannstraße 12) gibt es am 11. März (Sonntag) um 15 Uhr wieder eine kostenlose Führung durch die aktuellen Ausstellungen. Der Eintritt beträgt 4 Euro, vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kunsthistorikern Anna Otto erläutert den Besucherinnen und Besuchern, was das Besondere an den Ausstellungen ist. In „Informel international – Auszüge aus der Sammlung Haniel“ werden erstmalig große Teile der Unternehmenssammlung der Franz Haniel & Cie. GmbH in einem öffentlichen Museum gezeigt. Hier bekommt man einen Überblick über die internationale Entwicklung der informellen Malerei. Künstler wie Jean Dubuffet, Georges Mathieu und Emilio Vedova schlagen eine Brücke zum deutschen Informel.

In der zweiten Ausstellung „Möglichkeiten von Malerei“ werden sechs ganz aktuelle Positionen der Malerei vorgestellt. Die Arbeiten verdeutlichen, was Malerei heute alles ist. Von Porträt- und Landschaftsdarstellungen bis hin zur reinen Farbmalerei sind verschiedene künstlerische Herangehensweisen vertreten.

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden