Türöffner-Tag im Bethaus 3.10.18

Trödelmarkt

Für Schnäppchenjäger: Trödelmarkt am 14.10.2018!

Food Trucks & Genuss: Streetfood Markt 20./21.10.18

Auf in die Nacht: Kneipennacht 20.10.2018

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wittener Weihnachtsmarkt: Ein Fest für die ganze Familie!

Stadtmarketing meldet freie Plätze bei der letzten Unter-Tage-Tour des Jahres

Freie Plätze bei der letzten Unter-Tage-Tour des Jahres

Das Wittener Stadtmarketing meldet freie Plätze bei der letzten “Unter-Tage-Tour“ des Jahres. Am 14. Oktober (Samstag) ab 10.30 Uhr dreht sich alles um die Frühgeschichte des Ruhrbergbaus.

Die sechsstündige Tour führt durch das Muttental, ein idyllisches Seitental der Ruhr. Dort gibt es viel zu entdecken, denn hier befand sich einst die Wiege des Ruhrbergbaus. Auf einem Lehrpfad sind 450 Jahre Bergbaugeschichte dokumentiert. Mit dem Gästeführer folgen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Spuren des „schwarzen Goldes“. Zechen, Stollen, Fördergerüste und interessante geologische Aufschlüsse säumen den Weg. Am Bethaus der Bergleute erleben alle die Zeremonie der traditionellen Knappenschlagung, bei der ein Schluck „Grubenwasser“ nicht fehlen darf. Zur Stärkung gibt es außerdem eine traditionelle Steigermahlzeit. Ein besonderer Höhepunkt ist die „Einfahrt“ in den 130 m langen Besucherstollen der Zeche Nachtigall. Hier geht es direkt vor Kohle.

Die Tour kostet für Erwachsene 25,90 Euro, für Kinder (10 bis 14 Jahre) 23,90 Euro (inkl. Steigermahlzeit und Eintritt). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer  sollten gut zu Fuß sein, denn die Tour ist nicht barrierefrei. Das Stadtmarketing empfiehlt festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.

Weitere Informationen und Buchungen im Tourist & Ticket Service (Marktstraße 7) am Rathausplatz, Tel. 19433, oder unter www.stadtmarketing-witten.de

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden