Wittener Weihnachtsmarkt

Wittener Weihnachtsmarkt: 22.11. - 23.12.

Zauberhafte Geschichten: Wittener Weihnachtsmarkt

Feuer und Eis: Feuershow 15.12.

Musikalische Highlights: Wittener Weihnachtsmarkt

24 Glücksmomente: Weihnachtstombola

Witten im Lichterglanz

Witten im Lichterglanz: Herzlich Willkommen!

Interview mit dem Christkind

Rodelwochen

Rodelwochen: Schneespaß auf dem Hohenstein

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität

Noch Karten: Die Orchesterprobe – groteskes Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen

Foto Jörg Fruck

„Die Orchesterprobe“ heißt eineKomödie, die am Samstag (10.3.) vom ValentinKarlstadt Theater im Saalbau Witten (Bergerstraße 25) aufgeführt wird. Eine Einführung beginnt um 19 Uhr, die Aufführung um 19.30 Uhr. Es gibt noch Karten im Vorverkauf.

„Mit seinem wunderbar grotesken Gefecht zwischen Taktstock, Maßkrug und Geigenbogen startete das Stück einen Großangriff auf die Lachmuskeln“, verspricht Hendrikje Spengler vom Saalbau-Team. Es gehört zu den Klassikern des Repertoires von Karl Valentin und Liesl Karlstadt.

Nichts klappt, das aber aufs Schönste…

Die zeitlose Komödie basiert auf einem Kurzfilm von 1933. „Valentin“ gibt nacheinander den Trompeter, Violinisten und Schlagzeuger. Ständig unterbricht und provoziert der aufmüpfige Musiker den Vorstadtkapellmeister („Karlstadt“)  und bringt ihn zur Verzweiflung. Nichts klappt, das aber aufs Schönste. In der Zwischenzeit übt sich das Orchester herrlich schräg durch unsägliche Kostproben mit schwungvoller und skurriler Musik…

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf ab 17,50 Euro (+ Geb.) an der Saalbaukasse, unter www.witten.de im Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK-Stellen.

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden