Türöffner-Tag im Bethaus 3.10.18

Trödelmarkt

Für Schnäppchenjäger: Trödelmarkt am 14.10.2018!

Food Trucks & Genuss: Streetfood Markt 20./21.10.18

Auf in die Nacht: Kneipennacht 20.10.2018

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Wittener Weihnachtsmarkt: Ein Fest für die ganze Familie!

Die Welt der Musik entdecken: Neues Musikschuljahr startet – jetzt anmelden!

Haus Witten, Sitz der städtischen Musikschule (Foto: Jörg Fruck, Stadt Witten)

„Sichern Sie sich jetzt einen der begehrten Plätze. Aktuell gibt es noch Plätze für Violine, Cello, Klarinette Saxophon, Oboe, Querflöte, Blockflöte, Trompete, Klavier, Keyboard, Akkordeon, Schlagzeug, Gesang und Musiktheorie“, freut sich Michael Eckelt, Leiter der städtischen Musikschule, auf das neue Musikschuljahr 2018.

Gruppen- und Einzelunterrichte und vieles mehr

Die Musikschule Witten bietet  wieder Gruppen- und Einzelunterrichte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Schnupperunterrichte und Unterrichtsbesuche seien möglich, um sich einen Eindruck zu verschaffen. Für sozial Benachteiligte und Menschen mit Handicaps gibt es Vergünstigungen und besondere Angebote.

Die Musikschule bietet Klavierunterricht für den klassischen Bereich an, aber auch für den Rock, Pop, und Jazzbereich. Spezielle Unterrichtsformen in denen z.B. Jazz-Klavier und Schlagzeug zusammen unterrichtet werden.

Musikschulensembles stehen nicht nur für die eigenen Schüler/innen offen, sondern auch für alle musikinteressierten Wittener Bürger. So können Musiker z.B. in einem Querflötenensemble oder in einem Akkordeonensemble das gemeinsame Musizieren in einer Gruppe ausprobieren.

Das „One-World Orcestra“ ist ein neues Projekt der Musikschule und wendet sich ausdrücklich auch an geflüchtete Musiker/innen. Eingeladen ist jeder und jede, die Lust auf schöne Musik aus allen Ecken dieser Welt hat. Das Ensemble wird von der bekannten Jazz-Saxophonistin Gilda Razani (Musikalische Leiterin des Geierabends) geleitet und findet montags um 17.30 Uhr im Haus Witten statt.

Infos und Anmeldung

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.musik-schule-witten.de. Auskünfte – auch zu Instrumenten – erteilt die Geschäftsstelle der Musikschule im Haus Witten (Ruhrstraße 86) unter Tel.  581-2571, E-Mail musikschule(at)stadt-witten.de. Und zwar zu folgenden Öffnungszeiten: Di 12 – 15 Uhr und Do von 8 – 12 Uhr.

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden