Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Bei uns landen Sie mittendrin: #meinwittenundich

Trödelmarkt

Für Schnäppchenjäger: Trödelmarkt am 09.09.2018!

Jubel und Trubel: Zwiebelkirmes vom 31.8.-3.9.2018

Kindergeburtstag im Muttental

Kindergeburtstag: Spaß im Muttental!

Schmieden: Heiße Angebote für Groß und Klein!

Wochenmarkt: Gut einkaufen ist ein Stück Lebensqualität!

Ruhrbühne

Ticketshop: Bei uns haben Sie gute Karten!

Touren und Führungen

Touren und Führungen: Entdecken Sie die Stadt mit uns!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Souvenirs: Geschenke aus dem Ruhrpott!

Der Vorverkauf läuft: Das Beste von Rüdiger Hoffmann am 3. Februar im Saalbau Witten

Rüdiger Hoffmann gastiert im Saalbau. Foto: Jörg Fruck

„Gottvater der deutschen Comedy, Superstar der Spaßgesellschaft und lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Aber bei aller Bescheidenheit man muss der Wahrheit doch ins Auge blicken: Am 3. Februar gastiert der Top-Comedien ab 20 Uhr im Saalbau Witten, Bergerstraße 25.

Resultat seiner seit Jahrzehnten ungebrochenen Popularität sind Goldene Schallplatten, ein treues Millionenpublikum und sogar ein Auftritt im Vorprogramm der Rolling Stones. Mit insgesamt elf Bühnenshows tourte er in den letzten zwanzig Jahren höchst erfolgreich durch die Republik. Zurzeit begeistert er sein Publikum mit dem aktuellen Programm „Ich hab's doch nur gut gemeint ...“

Legendäre Klassiker

Fester und stets umjubelter Bestandteil jeder Show ist der Zugabenblock, in dem Rüdiger Hoffmann einige seiner legendären Klassiker präsentiert. Und davon hat er reichlich: Goethe hat vor allem seinen Faust, die Stones ihr Satisfaction - aber Rüdiger Hoffmann kann gleich mit einem ganzen Bündel an formidablen Comedy-Evergreens aufwarten: Ob Der Mitbewohner, Die anonymen Ausländerfeinde, Malte, der Kinderfreund oder die Acht Kostbarkeiten - ganz Comedy-Deutschland kann Hoffmanns Klassiker längst auswendig mitsprechen.

Demokratie pur

Jetzt bietet der „Entdecker der Langsamkeit“ seinen Fans erstmals die geballte Ladung: mit einem prallvollen „Best of“ seines Schaffens, zwei Stunden lang ein legendäres Comedy-Highlight nach dem anderen. Mehr geht nicht! Das Besondere an diesem Best of: Das Programm wird von den Fans aktiv mitbestimmt. Also Demokratie pur ...ein bisschen wie bei der „Brexit“-Abstimmung –nur mit lustigem Ausgang. Denn auf Hoffmanns Homepage. www.ruedigerhoffmann.com und auf seiner Facebookseite kann jeder für seine Lieblings-Nummer stimmen und sie so in die Best of Show wählen.

Karten bekommt man im Vorverkauf ab 24 Euro (plus Gebühren) an der Saalbaukasse (Bergerstraße 25) und im Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK-Stellen.

(18.01.2018 – hs)

 

)

Veranstaltungen

Lade Kalender...

Direkt gefunden