Fackelwanderung mit deftiger Grünkohlmahlzeit
© zweimalzwei-Fotografie

Fackelwanderung mit deftiger Grünkohlmahlzeit

Erlebnisse im Fackelschein

Gehen Sie mit uns auf eine abendliche Entdeckungsreise in der Wiege des Ruhrbergbaus. Der Schein der Fackeln schafft dabei eine ganz besondere Stimmung, wenn die alten Bergbaustollen im flackernden Licht ihre Geheimnisse preisgeben. Über den angelegten Bergbaulehrpfad führt Sie der Weg zu ehemaligen Kleinzechen, einer Haspelanlage und weiteren interessanten Relikten aus dieser Zeit. Sie erhalten Information zur Kohleentstehung sowie der Entwicklung unserer Bergbauhistorie. Am Ausgangspunkt angekommen, gibt es am Holzfeuer Glühwein oder Früchtepunsch und es wird gemäß einer alten Bergbautradition, das Ritual der traditionellen Knappenschlagung vollzogen. Abschließend lassen Sie dann die Erlebnisse in der urigen Atmosphäre des Bethauses gemeinsam bei einem Grünkohlessen ausklingen. Ganz traditionell!

Leistungen: Sachkundige Führung, Fackeln, 1 Heißgetränk, Knappenschlagung, Grünkohlessen

Besonderheiten: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung, Taschenlampe mitbringen, Kinder nur mit Begleit-/Aufsichtsperson, Taschenlampe für Kinder (falls diese keine Fackel tragen), empfohlen für Kinder ab 8 Jahren.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich.

Infos und Anmeldung:
Stadtmarketing Witten GmbH
Tourist & Ticket Service
Marktstr. 7
02302/19433
www.stadtmarketing-witten.de

Preisstufe 1
20,90 €

Termine

  • Am 10.11.2018 von 18:00 bis 20:30 Uhr
  • Am 30.12.2018 von 18:00 bis 20:30 Uhr
  • Am 13.01.2019 von 18:00 bis 20:30 Uhr
  • Am 23.02.2019 von 19:00 bis 21:30 Uhr

Veranstaltungsort

Muttental

Witten

Anfahrt

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Nein
Rampen vorhanden Nein
Aufzüge vorhanden Nein
Behindertengerechtes WC Nein
Rollstühle vor Ort Nein


Veranstalter

Stadtmarketing Witten GmbH