Foto für Rio Reiser
(c) Marco Piecuch

„Rio Reiser – Wann, wenn nicht jetzt“

Liederabend mit Live-Band    
mit Einführung um 19:00 Uhr

 

Lieder wie „Keine Macht für niemand“ und „Macht kaputt, was euch kaputt macht“ gehörten zum Soundtrack der Rebellion. Der „Rauchhaus-Song“ wurde zur Hymne nicht nur der Berliner Hausbesetzer-Szene. Nach dem Auseinanderbrechen der Band startete Rio Reiser eine erfolgreiche Solokarriere und phantasierte sich in einem seiner erfolgreichsten Lieder zum „König von Deutschland“. Er beschrieb die Bundesrepublik der achtziger Jahre „Bei Nacht“ und trauerte mit „Junimond“ einer verlorenen Liebe nach. Unterstützt von einer Live-Band verfolgen vier Schauspieler des Rheinischen Landestheaters die inneren und äußeren Wandlungen und Wanderungen einer Legende der deutschen Musikgeschichte.  

Eintritt: ab 25,00 € + Geb.
VVK: Saalbaukasse und Online-Ticket-Shop sowie an allen bekannten CTS-VVK-Stellen



Termine

  • Am 17.02.2018 um 19:30 Uhr

Veranstaltungsort

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Telefon02302 581 24 02
Telefax02302 581 24 99
E-Mailkulturforum@stadt-witten.de
Webseitewww.saalbau-witten.de
AnfahrtRoutenplaner aufrufen

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Ja
Rampen vorhanden Ja
Aufzüge vorhanden Ja
Behindertengerechtes WC Ja
Rollstühle vor Ort Ja

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Montag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Dienstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Mittwoch: 10.00-13.00 Uhr
Donnerstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr

Ticketservice Telefon:
02302 581 24 41

Veranstalter

Kulturforum Witten