Foto: Filmtheater Lange und Leder

„Die Drei von der Tankstelle“

Musikalische Komödie in schwarz/weiß, u.a. mit  Saskia Leder, Fridjof Bundel, Joeri Burger, Lars Lienen, Filmtheater Lange & Leder

Die Freunde Willi, Kurt und Hans sind pleite. Sie beschließen ins „Tankgewerbe" einzusteigen. Als sie unabhängig voneinander die reiche und attraktive Lilien kennenlernen beginnen die Verwicklungen.

Die aufwändige schwarz-weiß graue Kostümierung und Schminke sorgen für einen überraschenden nostalgischen Zeitsprung in die frühen Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts, und auch die Evergreens, die den Film so populär machten - „Ein Freund, ein guter Freund“ oder „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“ - wirken noch wie damals.

Karten ab 23  €, VVK: Saalbaukasse, Volksbühne, www.eventim.de und bei allen bekannten CTS -VVK-Stellen


Termine

  • Am 11.03.2018 um 17:00 Uhr

Veranstaltungsort

Saalbau Witten
Bergerstraße 25
58452 Witten

Telefon02302 581 24 02
Telefax02302 581 24 99
E-Mailkulturforum@stadt-witten.de
Webseitewww.saalbau-witten.de
AnfahrtRoutenplaner aufrufen

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Ja
Rampen vorhanden Ja
Aufzüge vorhanden Ja
Behindertengerechtes WC Ja
Rollstühle vor Ort Ja

Öffnungszeiten des Ticketservice:

Montag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Dienstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Mittwoch: 10.00-13.00 Uhr
Donnerstag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr
Freitag: 10.00-13.00 Uhr und 16.00-19.00 Uhr

Ticketservice Telefon:
02302 581 24 41

Veranstalter

Theatergemeinde Volksbühne Witten e.V.
http://www.volksbuehne-witten.de