"Mobil bleiben, aber sicher!"

eine Initiative der Deutschen Verkehrswacht und des Bundesministeriums

"Mobil bleiben, aber sicher!" am 18. Mai bei der Energiemesse der Stadtwerke Witten

Die Verkehrswacht Witten führt auch in diesem Jahr die Informationsreihe "Mobil bleiben, aber sicher!" am Samstag, dem 18. Mai fort. An einem Infostand wird das Aufklärungsprojekt der Deutschen Verkehrswacht und des Bundesverkehrsministeriums in Witten umgesetzt.

Dabei werden kostenlose Seh- und Reaktionstests angeboten, eine Verkehrszeitschrift und ein Verkehrs-Fragebogen sind ebenfalls kostenlos erhältlich. Auf dem Rauschbrillen-Parcours werden 1,3 Promille bzw. Müdigkeit am Steuer simuliert, mit dem Fahrrad-Simulator können kritische Situationen gemeistert werden. Auch die Themen Pedelec und Rollator werden intensiv aufgegriffen. Kommen Sie vorbei und informieren sich bei uns.

Termine

  • Am 18.05.2019

Veranstaltungsort

Stadtwerkehaus Witten
Westfalenstr. 18
58455 Witten

AnfahrtRoutenplaner aufrufen

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Ja
Rampen vorhanden Ja
Aufzüge vorhanden Ja
Behindertengerechtes WC Ja
Rollstühle vor Ort Nein


Veranstalter

Verkehrswacht Witten e. V.