"FahrRad, ... aber sicher!"

eine Initiative der Deutschen Verkehrswacht und des Bundesministeriums

Mitmach-Aktionen und Gesprächsangebote für Radfahrende

"FahrRad, ... aber sicher"

Radfahren hat viele Vorteile, auf der anderen Seite sollte aber auch die starke Gefährdung Beachtung finden. Deshalb setzen Deutsche Verkehrswacht und Bundesverkehrsministerium die Initiative "FahrRad, ...aber sicher" auch in diesem Jahr fort. Die Verkehrswacht Witten beteiligt sich damit am Mittwoch, dem 01. Mai von 11-17 Uhr beim Verkehrssicherheitstag "Sicher auf allen Wegen" mit Mitmachaktionen und Gesprächsangeboten für kleine und große Besucher. Unter anderem stehen ein Fahrrad-Simulator, Beratung zum Pedelec, Helmtest, eine Malstation und ein kostenloser Seh- und Reaktionstest zur Verfügung. Zusätzlich werden Hörni Pummelzahn und der Kinder-Verkehrs-Club mit dem beliebten Lern-Spiel-Programm dabei sein.

Termine

  • Am 01.05.2019

Veranstaltungsort

Freizeitgelände Steinbruch Imberg
Am Hang/Herdecker Str.
Witten

Webseitehttp://www.witten.de/bildung-soziales/familie/freizeitangebote/aussentreffpunkt-imberg/
AnfahrtRoutenplaner aufrufen

Barrierefreiheit

Allgemein barrierfrei Nein
Rampen vorhanden Nein
Aufzüge vorhanden Nein
Behindertengerechtes WC Nein
Rollstühle vor Ort Nein


Veranstalter

Verkehrswacht Witten e. V.