Wittener Zwiebelkirmes

Die Knolle machte den Unterschied!

Die 595. Zwiebelkirmes ist vorbei.  Vom 31.08. - 03.09.2018 drehten sich wieder die Karussells in der Innenstadt, es duftete nach gebrannten Mandeln. Attraktive Kirmesgeschäfte und ein abwechslungsreiches Programm (PDF 1MB) machten den Bummel über den Rummel zu einem familienfreundlichen Erlebnis. 

Ein Spaziergang durch die City lohnte sich auf jeden Fall. Vier Tage lang stand alles im Zeichen der Zwiebel.  

Die Zwiebelkirmes ist mit einer fast 600 jährigen Tradition die älteste Veranstaltung in Witten und ein beliebtes Fest für alle Generationen. Neben zahlreichen Fahrgeschäften, begeistern jährlich die Zwiebelsackträgerstaffelläufe und der historische Umzug  die Besucher. Ein besonderes Highlight war in diesem Jahr das große Musikfeuerwerk, das Samstag den Abendhimmel erleuchtete und für ein besonderes akustisches Erlebnis sorgte.  

Die Schaustellervereinigung Witten e. V. lud am Samstag zum Seniorennachmittag und die Gäste konnten sich Selbstgebackenes bei leckerem Kaffee schmecken lassen.

Am 02.09.2018 hatten zahlreiche Geschäfte ab 13.00 Uhr geöffnet und am Berliner Platz traf die "Olle Knolle" auf tolle Oldtimer. Die Standortgemeinschaft Witten Mitte e. V. freute sich auf unterhaltsame Benzingespräche mit den Besitzern von Old- und Yountimern, Traktoren und Motorrädern.

Zahlreiche Besucher ließen sich von der heiteren Stimmung auf der Zwiebelkirmes anstecken und verbrachten unterhaltsame Stunden in der City.

 

Unsere Sponsoren

Wir danken der Sparkasse Witten und den Stadtwerken Witten für die Unterstützung.

Nach oben