Wittener Zwiebelkirmes

Herzlich willkommen zur 594. Zwiebelkirmes! Vom 1. bis 4. September 2017 drehen sich wieder die Karussells in der Innenstadt, es duftet nach gebrannten Mandeln, zahlreiche Kirmesgeschäfte und ein abwechslungsreiches Programm laden zum Bummeln über den Rummel ein.

Historischer Umzug

Den Auftakt der Zwiebelkirmes bildet der historische Umzug am Freitag mit den liebevoll geschmückten Wagen und kostümierten Fußgruppen. Zahlreiche Vereine und andere bunte Formationen bereichern den Umzug durch ihre Teilnahme und präsentieren sich dem Publikum.
Begleitet von Musikkapellen zieht sich der Zug unter Beifall der Besucher durch die Innenstadt über die Bahnhofstraße bis zur Bühne auf der Kirmesfläche in der Ruhrstraße. In jedem Jahr wieder ein schönes Erlebnis.

Damit der Umzug am Freitag, den 1.9.2017 um 16 Uhr starten kann, beginnt die Aufstellung um 15 Uhr. Der Aufstellungsort wird wieder der Parkplatz der DEW an der Herbeder Straße 39 sein.

Im Anschluss an den Umzug laden wir Sie herzlich auf ein Getränk in das Festzelt auf dem Sparkassenvorplatz ein und freuen uns auf ein nettes Beisammensein.

Damit der Umzug genauso schön wird wie im letzten Jahr, hoffen wir wieder auf viele Teilnehmer, die sich mit viel Spaß auf dem Umzug präsentieren. Wenn Sie ebenfalls Interesse haben, am Umzug teilzunehmen, dann kontaktieren Sie uns, um weitere Informationen zu erhalten oder um sich direkt anzumelden.

Hier gelangen Sie zur Online-Anmeldung.

Kontakt:
Anja Menzel
Tel. 02302/581-1320
anja.menzel(at)stadtmarketing-witten.de

Nach oben

Öffnungszeiten der Kirmesgeschäfte

Freitag und Samstag: 14 bis 23 Uhr
Sonntag und Montag: 14 bis 22 Uhr

Fahrgeschäfte & größere Attraktionen

  • Autoskooter
  • Breakdance
  • Musikexpress
  • Nostalgischer Kettenflieger
  • Magic House

Programm

Freitag, 1. September

  • 16:00 Uhr Historischer Kirmesumzug
    Der große, bunte Zug mit vielen Fußgruppen unter anderem aus den Wittener Partnerstädten zieht über die Bahnhof- und Ruhrstraße zu der Bühne am Sparkassenvorplatz.
  • 17:00 Uhr Offizielle Eröffnung der Zwiebelkirmes an der Sparkassenbühne
    Bürgermeisterin Sonja Leidemann eröffnet die Zwiebelkirmes mit dem traditionellen Fassbieranstich und dem Anschnitt des beliebten Zwiebelkuchens.
  • Ab 18:30 Uhr Musik im Festzelt auf dem Sparkassenvorplatz

Samstag, 2. September

  • 14:00 - 16:00 Uhr Seniorennachmittag im Festzelt
    Die Schaustellervereinigung Witten bietet Selbstgebackenes an. Bei leckerem Kaffee und Drehorgelmusik wird geklönt und gesungen. Seniorinnen und Senioren sind herzlich eingeladen!
  • 18:00 Uhr Zwiebelsackträgerstaffelläufe in der Ruhrstraße
  • Ab 19:30 Uhr Live-Musik im Festzelt 
    Die Kombo "Echte Freunde" heizt wieder ordentlich dem Publikum ein. Sie präsentieren die größten Hits der 70er, 80er und 90er.
  • 22:00 Uhr Feuerwerk

Sonntag, 3. September

  • 13:00 - 16:00 Uhr Seniorenmesse auf dem Rathausplatz und im Rathaus
    Das Seniorenbüro der Stadt Witten veranstaltet in Kooperation mit der Caritas in diesem Jahr bereits die 11. Seniorenmesse. Es wird Fachvorträge, Sport- und Unterhaltungsangebote und Infostände zahlreicher Aussteller rund um das Thema "Älterwerden" geben.
  • 13:00 - 18:00 Uhr verkaufsoffener Sonntag  in der Innenstadt

Montag, 4. September

  • Ab 14:00 Uhr Familientag auf der Kirmes
    Die Schausteller laden zum Familientag mit Rabattaktionen an allen Kirmesgeschäften ein. Alle kleinen und großen Besucher können direkt an den Geschäften in den Genuss der Vergünstigungen kommen.

Nach oben

Zwiebelsackträgerstaffellauf

Bereits zum 39. Mal kämpfen wieder Staffeln in verschiedenen Leistungsklassen um den Sieg im Zwiebelsacklaufen. Bis zu 12 kg schwere Säcke tragen die Teilnehmer dabei ins Ziel. Das verspricht echte Höchstleistungen und jede Menge Spannung.

Termin: 2. September 2017 um 18 Uhr

Die Strecke
Vom Startpunkt Sparkassenvorplatz die Ruhrstraße hinauf bis zur Wendemarke in der oberen Ruhrstraße und wieder hinunter bis zum Sparkassenvorplatz. Wechsel immer am Sparkassenvorplatz. Jeder Läufer läuft die gleiche 500m-Strecke.

Wettbewerbsbedingungen
Eine Staffel aus 4 Läufern trägt einen mit Zwiebeln gefüllten Sack ohne weitere Hilfsmittel vom Start zum Ziel. Der Zwiebelsack wird unterwegs dreimal gewechselt.
Die Staffeln können sich aus aktiven Vereinssportlern, Freizeitsportlern, Hausgemeinschaften, Mitgliedern eines Bekanntenkreises o. ä. zusammensetzen. Mitmachen kann also jeder, der sich die Leistung zutraut. Einzelanmeldungen sind allerdings nicht möglich. Die Läufer treten in 7 Leistungsklassen mit unterschiedlich schweren Zwiebelsäcken an. In die Wertung kommen nur die Mannschaften, die mit dem vollen Zwiebelsack das Ziel erreichen. Wir behalten uns das Recht vor, die Zwiebelsäcke nachzuwiegen.

Preise
Die Siegerehrung findet an der Sparkassenbühne statt. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten eine Urkunde und Medaillen. Den Siegern der ersten drei Plätze winken Bargeld und Pokale. Die Geldprämien werden auch in diesem Jahr von der Sparkasse Witten zur Verfügung gestellt.

1. Preis: 150 €
2. Preis: 100 €
3. Preis: 50 €

Anmeldung
Hier geht es zur Online-Anmeldung.
Anmeldeschluss: 29. August 2017

Kontakt
Haben Sie noch Fragen? So erreichen Sie uns:
Tel. 02302/581-1328
E-Mail: zwiebellauf(at)stadtmarketing-witten.de

Nach oben

Zwiebelkönigin

Zwiebelkönigin Lilly I.
Foto: Kristina Bruns

Seit 2015 bekleidet Lilly Görnemann das Amt der Wittener Zwiebelkönigin und repräsentiert das Königreich der Knolle bei besonderen Anlässen. Trotz ihrer zahlreichen Verpflichtungen freut sie sich immer auf Nachrichten aus Ihrer Heimat.

Bestellung von Autogrammkarten und Post an die Zwiebelkönigin:
Stadtmarketing Witten GmbH
Zwiebelkönigin Lilly I.
Körnerstraße 8
58452 Witten
zwiebelkoenigin(at)stadtmarketing-witten.de

Hier geht es zum Interview mit der Zwiebelkönigin.