Wittener Weihnachtsmarkt mit Eiszauber & Feuershow

Ein Fest für die ganze Familie

Es ist Adventszeit in Witten und unsere Stadt erstrahlt in einem festlichen Lichterkleid.  

Wir laden Sie ein, unseren schönen  Wittener Weihnachtsmarkt (Programm PDF 2,97) vom 22. November bis 23. Dezember 2018 zu besuchen. Traditionell startet am 22.11. um 16:30 Uhr ein bunter Laternenumzug vom Platz vor der Stadtgalerie zum Rathausplatz und wird dabei vom Bläserchor Bommern musikalisch begleitet. Vom Rathausturm lässt unser Christkind "Hanna" dann einen leuchtetenden Stern hinab und eröffnet zusammen mit Bürgermeisterin Sonja Leidemann offiziell den Wittener Weihnachtsmarkt.

Rathausplatz und Berliner Platz haben sich auch in diesem Jahr in einen weihnachtlichen Budenzauber verwandelt.

Lassen Sie sich bei einem Bummel entlang der weihnachtlich geschmückten Hütten auf dem Wittener Weihnachtsmarkt kulinarisch verführen und von schönen Geschenkideen inspirieren.

Der Duft von Glühwein, gebrannten Mandeln und Lebkuchen liegt in der Luft.

Ein wärmendes Getränk...

...im Blick die Kinder, die am Stall von Bethlehem den Geschichten lauschen und sich vom  Kindertheater und Puppenspiel verzaubern lassen.

in RUHE gemeinsam ZEIT verbringen...

Ritsch,ratsch, rutsch... Kufen hinterlassen ihre weißen Spuren auf der Eisbahn am
Rathaus.

Das winterliche Vergnügen rund um die EIS°Stadt verspricht viel Spaß.

Erleben Sie die Faszination von Feuer und Eis in einer spektakulären Show (15.12.).

Verkürzen Sie sich die Wartezeit auf Weihnachten mit unseren musikalischen Highlights und

genießen Sie 24 Glücksmomente bei unserer Weihnachtstombola.

Das Stadtmarketing wünscht Ihnen stimmungsvolle Momente auf dem Wittener Weihnachtsmarkt.

Wittener Weihnachtsmarkt...einfach märchenhaft.

Wir danken den Sponsoren Sparkasse Witten und den Stadtwerken Witten für Ihre Unterstützung.

 

Aktuelle  Meldung:

Das Team vom Stadtmarketing macht darauf aufmerksam, dass die „Aussendung des Friedenslichts“  am  Samstag um 18:00 Uhr (15.12. ) auf dem Rathausplatz entfällt. Grund dafür sind organisatorische Probleme bei den Pfadfindern Herz Jesu aus Witten Bommern.

 

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag ......11.00 – 20.00 Uhr
Sonntag .........................14.00 – 20.00 Uhr
Von montags bis donnerstags und sonntags haben die Ausschankbetriebe bis 21.00 Uhr geöffnet.
Freitags und samstags bis 22.00 Uhr.
Am 25. (Totensonntag) bleibt der Weihnachtsmarkt geschlossen.
Verkaufsoffener Sonntag (23.12.) ............13.00 – 18.00 Uhr

 

Geschichten am Stall

26.11. – 23. 12., täglich um 16 Uhr in der Berliner Straße: „Geschichten am Stall“

Suche Frieden und jage ihm nach! (aus Psalm 34 Vers 15)

Nach den passenden Geschenken für die Lieben „jagen“ und für eine Weile Ruhe und Frieden finden. Geht das mitten im Trubel des Weihnachtsmarktes?

Überzeugen Sie sich davon bei unseren „Geschichten am Stall“.

Ca. 30 engagierte Christinnen und Christen, teils Mitglieder des Wittener Autorentreffs, wechseln sich mit Vorlesen, Erzählen und manchmal Musizieren ab. Im Mittelpunkt steht dabei die Weihnachtsbotschaft „Ehre sei Gott in der Höhe und Frieden auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen“(Lukas 2, Vers 14) mit der Geschichte um Christi Geburt. Dazu kommen viele kindgerechte Kurzgeschichten, die –  mal heiter mal besinnlich – von Hektik und Vorfreude der heutigen Adventszeit und vom Frieden auf Erden erzählen, der gerade aktuell wieder von so vielen Menschen schmerzlich vermisst und herbeigesehnt wird.

Kommen Sie mit Ihren Kindern zu den „Geschichten am Stall“. Die Vorleser*innen freuen sich auf Sie.

E-Mail: geschichtenamstall@web.de

EIS°STADT

Herzlich willkommen in der EIS°STADT!

Während des Wittener Weihnachtsmarktes betreibt die WERK°STADT wieder die bei Jung und Alt beliebte EIS°STADT auf dem Rathausplatz und sorgt dort mit dem gemütlichen Gastronomiezelt und der 300qm großen Eisbahn für winterliches Vergnügen.

Schulklassen drehen hier (nach vorheriger Anmeldung) vormittags sogar kostenlos ihre Runden. Außerhalb der Öffnungszeiten kann die Eisbahn für (Kinder-)Geburtstage, Weihnachtsfeiern oder andere Events zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen gebucht werden. Wer sich in dieser Disziplin mit anderen messen möchte, ist beim inzwischen schon traditionellen Stadtwerke-Eisstock-Cup am 15. Dezember genau an der richtigen Adresse.

Nach dem eisigen Vergnügen können Sie sich im gastronomischen Bereich aufwärmen, der neben Glühwein oder Kakao auch ein paar Snacks anbietet.

Anmeldungen und Buchungen sind ab sofort möglich - das Eisvergnügen startet dann am 22. November!
Weitere Informationen unter www.werk-stadt.com und telefonisch unter 02302 94894-0.

Öffnungszeiten EIS°STADT-Eisbahn
22.11.2018 bis 23.12.2018
Mo. - Fr. 13 - 19 Uhr
Sa. 11 - 19 Uhr So. 11 - 13 Uhr für Eislaufanfänger bis 10 Jahren & 13 - 19 Uhr

Schulklassen können die Eisbahn nach telefonischer Anmeldung montags bis freitags zwischen 9 - 11 oder 11 - 13 Uhr kostenlos nutzen. (Schlittschuhverleih 2,00 €)

Bitte beachten Sie: Totensonntag, den 25.11.2018, bleibt die Eisbahn geschlossen und Samstag, den 15.12.2018 schließt die Eisbahn wegen des Stadtwerke-Cups im Eisstockschießen bereits um 15 Uhr!

Preisliste Eislaufen Kinder und Jugendliche (3-17 Jahre)

Tageskarte Kinder/Jugendliche 3,00 € / 2,00 € für Mitglieder des S-Clubs, des Knax-Clubs und des WiWa-Clubs

Kinder/Jugendliche 10er-Karte 25,00 € / 20,00 € für Mitglieder des S-Clubs, des Knax-Clubs und des WiWa-Clubs

Kinder/Jugendliche-Saisonkarte 50,00 € / 40,00 € für Mitglieder des S-Clubs, des Knax-Clubs und des WiWa-Clubs

Preisliste Eislaufen Erwachsene

Tageskarte 4,00 € 10er-Karte 35,00 € Saisonkarte 60,00 €

Schlittschuhverleih: 3,00 € (2,00 € Schulklassen)
Pinguinverleih: 3,00 €/Std. zzgl. 10,00 € Pfand
Helmverleih: 2,00 €/Tag

Profitieren Sie auch vom Rundum-sorglos-Paket zum Beispiel für Kindergeburtstage: Eislaufen, Schlittschuhverleih, Pommes, Kinderpunsch und Capri-Sun 9,00 € / Kind (ab 6 Kindern).

Wie wäre es mit Ihrer Weihnachtsfeier auf der Eisbahn? Montags bis sonntags kann die Eisbahn ab 19:30 Uhr für 60,00 € /Std. zum Schlittschuhlaufen oder Eisstockschießen gebucht.

Stadtwerke-Eisstock-Cup

Die von der WERK°STADT betriebene Eisbahn mitten auf dem Rathausplatz ist auch in diesem Jahr wieder ein Highlight für große und kleine Besucher des Wittener Weihnachtsmarktes. Doch wo normalerweise Schlittschuhläufer entspannt ihre Bahnen ziehen, geht es am 15. Dezember hoch her!

Ab 16:00 Uhr findet auf der 300 qm großen Eisfläche der inzwischen schon legendäre Stadtwerke-Eisstock-Cup statt, bei dem sportbegeisterte Teams ihre Geschicklichkeit und Treffsicherheit auf dem Eis unter Beweis stellen. Sämtliche Ausscheidungs- sowie die Finalrunden finden an diesem Samstag statt. Die ersten drei platzierten Mannschaften dürfen sich über einen Pokal freuen, aber auch die anderen Teams gehen nicht leer aus. Jeder Teilnehmer erhält eine Medaille für sein sportliches Engagement.

Die Anmeldung für das Sporthighlight auf der Eisbahn hat begonnen! Die Kosten belaufen sich dabei auf 25,00 € pro Team mit je vier Spielern.

Anmeldungen oder Rückfragen bitte per Mail an:
Sabrina Eilebrecht
eilebrecht @werk-stadt.com

 

Schmieden nach alter Tradition

Ein schönes Erlebnis auf dem Wittener Weihnachtsmarkt sind die Schmiedevorführungen. Das alte Handwerk können die Besucher samstags (1./8./15./22. Dezember) und sonntags (2./9./16.12. außer 23.12.) in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr und am Nikolaustag (6.12.) auf dem Rathausplatz bestaunen.

Im Bethaus der Bergleute haben Sie jederzeit (nach Anmeldung) die Möglichkeit, sich ein Bild von der Schmiedekunst in früheren Jahrhunderten zu machen. Bei unseren Schmiedeangeboten für Erwachsene und Kinder können Sie selbst Hand anlegen und ein eigenes Kunstwerk schmieden. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Sichern Sie sich jetzt Ihren Wunschtermin. Unsere Schmiedeangebote eignen sich bestens für Kindergeburtstage, Betriebs- und Vereinsausflüge. Wir freuen uns auf Sie.

 

Zauberhafte Geschichten

Jeden Samstag  können sich Groß und Klein ab 15:00 Uhr von märchenhaftem Kindertheater auf der Weihnachtsmarktbühne (Rathausplatz) verzaubern lassen und sich so die Wartezeit auf Weihnachten verkürzen. Die schönen Stücke sind geeignet für Kinder ab 4 Jahren und versprechen Spaß und gute Unterhaltung. Die Besucher können sich außerdem auf das Puppentheater aus Ibbenbüren freuen, das mit Räuber Hotzenplotz, Hexe Sauerkraut und Hund Wuschel die Kinder zum Lachen bringt.  Das Team vom Stadtmarketing lädt herzlich dazu ein.  

Der Eintritt ist frei!

Terminübersicht:

Kindertheater

Sa., 24.11.: "Wie Engel fliegen lernen" (www.brille-Theater.de): Bei dem Theaterstück begibt sich der Engel Da Bauz auf die Suche nach Weihnachten.

Sa., 01.12.: "Die Ritterprinzessin" (www.theater-spiel.de): Das Theaterstück handelt von Ritter und Prinzessinnen, Arm und Reich und die spannende Jagd nach dem stinkenden Drachen.

Sa., 08.12.: "Hexenkuss & Zaubermus" (www.theater-spiel.de): Eine Geschichte über Hexen, Fremdsein, Migration, Integration, Streit und Freundschaft.

Sa., 15.12.: "Motte will Meer" (www.achja-buehne.de): Ein Stück voller Musik, bunter Wünsche und ökologischer Message zum Mitdenken, Mitmachen und Mitlachen.

Sa., 22.12.: "Polly und der Blitz der Raupen" (www.achja-buehne.de): Ein Musiktheaterstück, bei dem ein neues Geschwisterchen das der kleinen Polly kräftig auf den Kopf stellt.

Puppentheater

Freitags (Rathausplatz) und sonntags (Berliner Platz) besucht uns am Nachmittag das altwestfälische Puppentheater von Adolf Christian Hortz aus Ibbenbüren.

Los geht`s am kommenden Sonntag (2.12) um 15:00/16:00/17:00 Uhr auf dem Berliner Platz.

Weitere Termine:

Fr., (7.12/14.12./21.12) um 16:00 Uhr und 17:00 Uhr auf dem Rathausplatz

So., (9.12/16.12./23.12) um 15:00 Uhr, 16:00 Uhr und 17:00 Uhr auf dem Berliner Platz