Industriekultur & Bergbau

Bild: Zeche Nachtigall

An dieser Stelle bieten wir Ihnen Führungen aus dem Bereich Industriekultur & Bergbau. Weitere Touren und umfangreichere Infos erhalten Sie im Tourist & Ticket Service und in unseren besonderen Tourprospekten.

Stadtmarketing Witten GmbH

Tourist & Ticket Service
Marktstraße 7 - Rathausplatz -
58452 Witten
Tel: 02302/19433, Fax: 02302/12236
e-mail: info(at)stadtmarketing-witten.de

Öffnungszeiten:
Montags bis freitags von 9:30 bis 18:00 Uhr
Samstags von 10:00 bis 14:00 Uhr
Adventssamstage: 10:00 - 16:00 Uhr

Die Unter-Tage-Tour XXL

Bild: Stollenführung

Einzigartig im Ruhrgebiet ist die Unter-Tage-Tour in Witten als hautnahes Erlebnis in der Wiege des Ruhrbergbaus. Im Besucherbergwerk Nachtigall gehen Sie direkt bis vor Kohle. Der Höhepunkt des Tages ist der Augenblick, wenn Sie in den 130 m langen Besucherstollen "einfahren". Anschließend erwandern Sie das Muttental mit seinem ruhrgebietsweit einmaligen, bergbaugeschichtlichen Lehrpfad. Stollen, Zechen, Fördergerüste und geologische Aufschlüsse inmitten herrlicher Natur säumen den Weg! Am Bethaus der Bergeleute erleben Sie die Zeremonie der traditionellen Knappenschlagung mit Umtrunk. Abgerundet wird das Programm mit kräftiger Steigermahlzeit und Schifffahrt auf der Ruhr.

Hier kommen Sie direkt zur Buchung.

Termine: 11.4., 13.6., 18.7., 23.8, 12.9.2015 (weitere Termine möglich, bitte online verfolgen)
Uhrzeit: 10:00 - 18:00 Uhr
Preis: Erwachsene 37,90 €, Kinder (6-14 Jahre) 34,90 €
Leistungen: Gästeführer, Eintritt Zeche Nachtigall mit Stollenführung, Steigermahlzeit, Knappenschlagung mit Umtrunk, Schifffahrt auf der Ruhr
Einschränkungen: nicht barrierefrei
Besonderheiten: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Für Gruppen: Führung auch zu frei wählbaren Terminen buchbar, Preis auf Anfrage.

Nach oben

Die Unter-Tage-Tour

Bild: Bergbaurundweg Muttental

Der Klassiker unter unseren Programmangeboten ist die Unter-Tage-Tour! Wir erwandern mit Ihnen das Muttental mit seinem ruhrgebietsweit einmaligen bergbaugeschichtlichen Lehrpfad. Stollen, Zechen, Fördergerüste und geologische Aufschlüsse aus fast fünf Jahrhunderten säumen den Weg – und das alles inmitten herrlicher Natur! Am Bethaus der Bergleute erleben Sie die Zeremonie der Knappenschlagung, zu der unsere Gästeführer einige Anekdötchen zu berichten haben. Im Mittelpunkt steht das Besucherbergwerk Nachtigall, in dem Sie in den 130 m langen Besucherstollen "einfahren". Abgerundet wird das Programm mit einer kräftigen Steigermahlzeit.

Hier kommen Sie direkt zur Buchung.

Termine: 24.5., 10.10.2015 (weitere Termine möglich, bitte online verfolgen)
Uhrzeit: 11:30 – 16:30 Uhr
Preis: Erwachsene 21,90 €, Kinder (6-14 Jahre) 19,90 €
Leistungen: Gästeführer, Eintritt Zeche Nachtigall mit Stollenführung, Steigermahlzeit, Knappenschlagung mit Umtrunk
Einschränkungen: nicht barrierefrei
Besonderheiten: festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
Für Gruppen: Führung auch zu frei wählbaren Terminen buchbar, Preis auf Anfrage.

Nach oben

Mit Dampfross und Traumschiff zur Wiege des Bergbaus

Bild: Dampfzug der RuhrtalBahn

Diese Genießertour führt auf kurzen Spaziergängen zu den landschaftlich schönsten Fleckchen des Ruhrtals. Beginn ist auf der Zeche Nachtigall, wo Sie einen Museumsrundgang mit einer Unter-Tage-Führung zu einem echten Kohleflöz machen. Im Anschluss fahren Sie an Bord der MS Schwalbe auf der Ruhr entlang des grünen Ufers bis nach Bommern und zum Kemnader See. Im Hafen Heveney angekommen, steigen Sie in die MS Kemnade um und werden auf dem Wasserweg bis zum Kemnader Wehr geschippert. Nach einem Fußweg bis zum idyllischen Wasserschloss Haus Kemnade besichtigen Sie den altertümlichen Bau. Anschließend fahren Sie mit dem nostalgischen Dampfzug der RuhrtalBahn zurück zur Zeche Nachtigall.

Die Mittagspause während dieser Tour kann individuell gestaltet werden.

Dauer: 7 Stunden
Leistungen: Gästeführer, Schifffahrt, Eintritt Zeche Nachtigall, Fahrt mit dem Dampfzug der RuhrtalBahn, Führung im Besucherbergwerk
Einschränkungen: nicht barrierefrei
Für Gruppen: Führung zu frei wählbaren Terminen an jedem ersten Sonntag im Monat (Mai bis Oktober) buchbar, Preis auf Anfrage.

Nach oben

Vor Kohle und am Herd

Bild: Bergmannsfrau am Herd

Auf einem kurzen Spaziergang ins Muttental lernen Sie die Arbeit des Bergmanns „vor Kohle" kennen. Im Bethaus erhalten Sie dann einen Einblick in den Alltag „am Herd" und in das harte Leben einer Bergmannsfrau. Den gemütlichen Abschluss bildet eine „Ruhrpott-Kaffeetafel".

Dauer: 2,5 Stunden
Leistungen: Gästeführer, Kaffee, Kuchen und belegte Brote
Einschränkungen: teilweise barrierefrei
Für Gruppen: Führung zu frei wählbaren Terminen buchbar, Preis auf Anfrage.

Nach oben

 

Stadtmarketing Witten GmbH | Körnerstr. 8 | 58452 Witten
Tel: 02302/581-1303 | Fax: 02302/581-1399 | E-Mail: info(at)stadtmarketing-witten.de