Als Witten in den Tropen lag – Erlebnistour durch den Steinbruch Rauen

Der Steinbruch Rauen mit seinen im Ruhrtal weithin sichtbaren, hellen Sandsteinwänden ist der bedeutendste geologische Aufschluss seiner Art im Ruhrgebiet. Seit 2006 ist er Teil des Geoparks Ruhrgebiet. Vor 300 Mio. Jahren befand sich hier noch ein Meer, das im Laufe der erdgeschichtlichen Entwicklung Pflanzen- und Muschelabdrücke, Kohleflöze und besondere Gesteinsschichtungen hinterließ. Anlässlich des „Tag des Geotops“ können bei einem Gang durch den Steinbruch die erdgeschichtlichen Vorgänge an den freiliegenden Gesteinen abgelesen und anschaulich erlebt werden. Mit etwas Glück sind sogar ein paar Spuren des dort beheimateten Uhus sichtbar.

Dauer: 2,5 Stunden
Gruppenpreis: auf Anfrage
Leistungen: sachkundige Führung
Einschränkungen: nicht barrierefrei, gute körperliche Verfassung

Auf Draculas Spuren

Erleben Sie bei dieser spannenden Naturführung mehr über die raffinierten Flugkünstler. Wenn es am Hammerteich dunkel wird, werden die Insektenfresser, die tagsüber in Höhlen und Nischen leben, aktiv. Erfahren Sie mehr über die stark gefährdeten Fledertiere, von denen es weltweit etwa 900 Arten gibt.
 Natürlich dürfen in diesem Zusammenhang auch spannende Geschichten und Informationen über das Leben der Fledermäuse nicht fehlen. Der Ultraschallradar hilft ihnen, sich zu orientieren und Ihre Beute zu orten. Mit Hilfe eines speziellen Detektors können diese ausgesendeten Schallwellen für das menschliche Ohr hörbar gemacht werden.

Dauer: 2 Stunden
Gruppenpreis: auf Anfrage
Leistungen: sachkundige Führung, Ultraschalldetektoren
Einschränkungen: nicht barrierefrei
Besonderheiten: Taschenlampe mitbringen. Bei Regen findet diese Tour leider nicht statt.

Naturführung – Auf den Spuren der Tier- und Pflanzenwelt

Bei dieser Tour wird die Tier- und Pflanzenwelt für Groß und Klein, in heimischer Natur praktisch und theoretisch erkundet. Was sind Schwarzkittel? Welche Früchte und Blätter wachsen an welchen Bäumen? Welche Wildtiere leben unter uns, aber wir sehen sie nur selten? Diese und weitere spannende Fragen werden bei einer Entdeckungstour auf dem Hohenstein beantwortet.

Dauer: 2 Stunden
Gruppenpreis: ab 115,- €
Sonderpreis für Schulklassen: 95,- €
Leistungen: sachkundige Führung
Besonderheiten: ggfs. Fernglas

Geführte Schiffsrundfahrt

Die Ruhr hat einer ganzen Region den Namen gegeben. Sie war und ist noch heute die Lebensader des Reviers. Ihr Wandel vollzog sich vom unberechenbaren Strom, über die meist befahrene Wasserstraße Europas im 19. Jahrhundert bis zum Trinkwasserreservoir. Lassen Sie bei beschaulicher Fahrt die Seele baumeln. Die Ufer der Ruhr sind ein Kaleidoskop mit den unterschiedlichsten Facetten: Eine ehemalige Zeche erinnert an den Ruhrbergbau, eine Burgruine an die Geschichte des Mittelalters, eine Schleuse an die große Zeit der Ruhrschifffahrt. Ein Steinbruch lässt in die Erdgeschichte blicken und die Vogelwelt an den Ufern ist nicht nur etwas für Ornithologen. Unsere Gästeführer begleiten Sie und überraschen mit interessanten Details.
 
Dauer: 2 Stunden
Gruppenpreis: auf Anfrage
Leistungen: sachkundige Führung, Schiffsrundfahrt