Naherholungsgebiet Hohenstein

Auf einer steilen Felsnase hoch über dem Ruhrtal liegt der Hohenstein. Das weiträumige Ausflugsziel bietet Besuchern zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Wanderwege, Wildgehege, Liegewiesen sowie Wasserspielplatz, Streichelzoo und Lehrbienenstand locken an schönen Tagen Ausflügler aus dem ganzen Ruhrgebiet.

Ein herrliches Panorama über das Mittlere Ruhrtal bietet der 20 m hohe Aussichtsturm – das Bergerdenkmal. Es wurde im Jahr 1902 im wilhelminischen Monumentalstil aus Ruhrsandsteinquadern erbaut und erinnert an den Wittener Industriellen Louis Constanz Berger (1829-1891).

Auf dem Weg vom Bergerdenkmal zum Wildgehege liegt der oktogonförmige Haarmannstempel aus dem Jahr 1915. Vom Wildschweingehege aus führt der Weg entlang des Borbaches durch den Wald zum Hammerteich.

Geführte Touren auf Anfrage.


Adresse:
Naherholungsgebiet Hohenstein
Hohenstein 
58453 Witten